BERGPERLEN 18.1. - 13.4.2020

Numulitenblumen Mountain Pearls Deborah

VERNISSAGE 18.1.2020

 

17.30 Vernissage mit Klängen von Harmonie Greber

19.00 Kulinarisches Bergperlen Menu (auf Anmeldung info@medelina.ch oder 081 947 40 77)

Anschliessend Möglichkeit zur Übernachtung im Hotel medelina

Bilder verschneiter Berggipfel, verweht im Wind und Schneegestöber, begegnen Samenkapseln im Winterlicht. Ihr mattes Gold, eingetaucht in die blaue Weite der Berge, zeigt ihre einsame Schönheit und erzählt von ihrer Vergangenheit. Zeitlos neu belebt teilen die Bergtierschädel, überzogen mit feinsten Glasperlen, ihre Botschaft mit: Das Wasser, blau, ist die kostbarste Grundlage des Lebendigen. Die Bergperlen von Deborah Kressebuch sind Bilder und Objekte, welche über das Zeitlose und Vergängliche sprechen und uns fragen, wohin wir morgen wollen?

Schönster AbendsternHarmonie Greber

Harmonie Greber

Die kristallklare Stimme von Claudia Greber umspielt die Welt lebendig und feinfühlig, all die Bergtäler, Bäche und Wiesen, die Städte, ihre lebendingen Strassen, den Nachthimmel und die Weite der Wüsten. Kein Gesang könnte die blauen Bergperlen schöner und leuchtender beleben, zwischen uralten Liedern und Eigenkompositionen in akustischen, warmen Jazzklängen. 

Claudia Greber hat an der Hochschule Luzern Jazzgesang und Schulmusik studiert, arbeitet seit da als Lehrerin und Sängerin in Ensembles, als Harmonie Greber, in verschiedensten Chören und als Background-Sängerin u.a. mit Ndiigo, Roamer Extended, Lea Lu.

Deborah Kressebuch

+41 (0)76 467 23 29